Spendenaktion

Die Gleisanlagen des Bahnhofs Seebrugg konnten nur anderthalb Jahre nach Gründung des Vereins am 1.8.09 wieder in Betrieb genommen werden. Damit hat der junge Verein einen großen Schritt auf dem Weg zu seinem Ziel erreicht. Der Bahnhof soll mitsamt allen Anlagen in den nächsten Jahren in den Zustand der 50er Jahre zurückversetzt werden.
Hierbei legen wir besonderen Wert auf eine hohe Authentizität und viel Liebe zum Detail.
Um originale Ausstattungsstücke zusammenzutragen und betriebsfähig in Seebrugg den Besuchern zu präsentieren ,ist ein großer Zeitaufwand und ein teils großer Kostenaufwand nötig.
Um diese Ziele zu erreichen ,werden in regelmäßigen Abständen Spendenaktionen durchgeführt. Diese beziehen sich auf ein konkretes Projekt und einen bestimmten Zeitrahmen, in dem dieses Projekt realisiert wird. Auch kleine Beträge sind immer herzlich willkommen.


Alle Spenden sind steuerlich absetzbar und ab einem Betrag von 100 EUR bekommen Sie einen Spendenbeleg für das Finanzamt. Falls Sie uns lieber eine allgemeine Spende zukommen lassen möchten, freuen wir uns ebenso. Unten sehen Sie das Spendenkonto der IG 3-Seenbahn e.V.
Helfen Sie mit, um einen in Deutschland in seiner Sachgesamtheit einmaligen Bahnhof zu erhalten und zu einem lebendigen Exponat einer längst vergangenen Epoche werden zu lassen.

Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung. Bitte teilen Sie uns den Verwendungszweck und Ihre Anschrift mit.


Sie erreichen uns unter:
info@3seenbahn.de
oder unter der Adresse:
IG 3-Seenbahn e.V.
C/O Martin Richter
Am Eichwald 40 - 79379 Müllheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

Dampfzüge der 3Seenbahn,Infos, Kontakt, Fahrpläne, Buchungen, Museumsbahnhof Seebrugg, Reisegutscheine, Newsletter,



News



Mitarbeiter gesucht.

Suchen Sie eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung? Lernen Sie gerne nette und gutgelaunte Leute kennen? Dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei.  Weiter



www.3seenbahn.de