Museumszug der 3-Seenbahn


Bild: A.Tillmann

Lok 52 7596
-

Eilzugwagen 74 285 Nür
und Donnerbüchsen







Der IG 3-Seenbahn steht derzeit noch keine eigene Dampflok zur Verfügung. Daher müssen für die Fahrten Gastfahrzeuge von anderen Eisenbahnvereinen angemietet werden, die teilweise durch schon aufgearbeitete, vereinseigene Fahrzeuge ergänzt werden. Dies führt zu oftmals wechselnden aber dennoch stilreinen Zuggarnituren, was natürlich einen besonderen Reiz für Besucher und Eisenbahnfans darstellt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

- Bitte behandeln Sie die ehrenamtlich restaurierten, historischen Fahrzeuge pfleglich.

- Die alten Personenwagen besitzen keine automatische Schließeinrichtung! Achten Sie deshalb darauf, dass die Türen bzw. Bühnengitter während der Fahrt fest geschlossen sind.

- Es ist nicht gestattet, sich auf den Übergängen zwischen den Wagen aufzuhalten.

- Die Mitnahme von Kinderwagen oder Fahrrädern ist in begrenztem Umfang möglich. Wenden Sie sich bitte an das Zugpersonal.

-Toiletten sind im Zug vorhanden (Erster und Letzter Wagon)

- Bei Fragen zur Bedienung der Fenster wenden sie sich gerne an das Zugpersonal. Für andere technische Details ebenfalls.

elle Zuggarnitur: (Änder


Bei Ausfall der Dampflok oder ab Waldbrandgefahrenstufe 5
kommen Ersatzfahrzeuge (Diesel- oder E-Lok) zum Einsatz.

Wir bitten in diesen hoffentlich seltenen Fällen um Ihr Verständnis.


gen vorbehalten)

 

 






Dampfzüge der 3Seenbahn,Infos, Kontakt, Fahrpläne, Buchungen, Museumsbahnhof Seebrugg, Reisegutscheine, Newsletter,

 


News

Reisegutschein
Machen Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden, Bekannten Arbeitskollegen usw. eine Freude, und verschenken Sie einen Reisegutschein.
 bestellen



Newsletter bestellen

Sind Sie an aktuellen Informationen über die Dampfzugfahrten und den Aktivitäten des Vereins interessiert?
Dann bestellen Sie den Newsletter.

 bestellen



www.3seenbahn.de